Atlastherapie / Atlasreflex


Kein anderer Wirbel steht zurzeit so sehr im Fokus der Fachwelt und der Öffentlichkeit wie der erste Halswirbel, der Atlas bzw. C1. Dies ist eigentlich kein Wunder, denn die Stellung des Atlas kann einen immensen Einfluss auf unser gesundheitliches Befinden und unsere allgemeine Leistungsfähigkeit nehmen.

Die Atlastherapie nach Atlasreflex ist ein ganzheitliches  Konzept, mit dem schon seit langen Jahren wirkungsvoll Fehlstellungen des Atlas behandelt werden.  Dies beinhaltet selbstverständlich auch die Auswirkungen, die eine Fehlstellung auf den ganzen Körper haben kann.

Das Konzept Atlasreflex ist durch die langjährige Erfahrung immer weiter entwickelt worden und hat sicherlich durch seine guten Erfolge zu dem heute  bestehenden großen Interesse an der Atlastherapie beigetragen.  

 

 


Ich habe verschiedene Ausbildungen, die als Atlastherapie bezeichnet werden, durchlaufen und setze sowohl aus dieser, als auch aus meiner Praxiserfahrung heraus voll auf das Konzept Atlasreflex, da nur hier die speziell entwickelten THEMPER – Geräte eingesetzt werden.

Für Sie als Patient ist die Behandlung nach Atlasreflex sicher! Ihre Halswirbelsäule wird weder eingerenkt oder manipuliert noch auf irgendeine andere Weise verdreht. Daher entfallen auch all die Gefahren, von denen in Bezug auf Halswirbelsäulenbehandlungen welcher Art auch immer berichtet wird!

 

Ausführliche Informationen unter Atlasreflex